AUF  UND  DAVON   
Fotoreisen - Fotoshows - Reiseerlebnisse

DAS WUNDER DER FARBEN
Die Provence zur Lavendelblüte
Sa, 09.07.2022 - Sa, 16.07.2022


Eine Woche Fotografie, Entdeckung und Genuss in einer der schönsten Ecken Europas. Verlockend. Wir quartieren uns in einem gemütlichen Landhaus ein und können von diesem Ausgangspunkt die vielseitigen Facetten der Provence ganz nach unserem Geschmack und in unserem Rhythmus erkunden.

Die Reisezeit ist so gewählt, dass die Lavendelfelder in voller Blüte stehen, teilweise können wir schon den Erntevorgang und die Verarbeitung beobachten. Während die violette Pracht uns eindrückliche Landschaftsfotos ermöglicht, bietet die Arbeit am Feld die Möglichkeit für spannende Reportagebilder. Die malerischen Dörfer, die eindrücklichen Städte und die reinen Farben der Landschaft warten schon auf unsere kreativen Ideen!



Mehrmals besuchen wir betörende Lavendelfelder in voller Blüte und könnten angesichts der Pracht aufs Fotografieren vergessen…In Gordes erforschen wir eines "der schönsten Dörfer Frankreichs" (ziemlich korrekte Eigendefinition). Historische Juwelen wie die Abtei von Senanque oder der Papstpalast in Avignon gehören genauso zu unserem möglichen Programm wie die Fahrt auf den beeindruckenden Mont Ventoux. Ganz andere Motivvarianten bieten die Ockerfelsen von Roussillon. In den lieblichen Dörfern und Städten genießen wir die kulinarischen Qualitäten der Provence und lassen uns zu neuen fotografischen Abenteuern inspirieren...



Zu den Höhepunkten der Fotoreise gehört der Besuch des Lavendelfestes in Valensole. Zwischen Markttreiben und Festivalstimmung darf man dann nicht aufs Fotografiren vergessen. Oder man genießt den opulenten Augenschmaus einfach und sammelt Energie für kreative Bilder in den Lavendelfeldern.

Wo auch immer der Schwerpunkt unserer Fotoreisegruppe liegt - jeder hat genügend Freiraum, um die eigenen Ideen zu verwirklichen. Denn der Schwerpunkt meiner Fotoreise ist leicht erklärt: Das Erleben, das Einfühlen steht im Vordergrund, Reisestress wollen wir keinen aufkommen lassen. Flexibilität und Individualität in der Kleingruppe sind ganz wichtig und damit gibt es optimale Rahmenbedingungen für eine entspannte Fotoreise!






Reisedetails und Buchungsmöglichkeit
bei
ARR